Polenblut von Oskar Nedbal

Polen­blut ist eine Operette in drei Akten von Oskar Ned­bal. Das Libret­to ver­fasste Leo Stein. Als lit­er­arische Vor­lage diente ihm die Erzäh­lung „Fräulein Bäuerin“ von Alexan­der Serge­je­w­itsch Puschkin. Die Operette wurde am 25. Okto­ber 1913 am Carlthe­ater in Wien uraufge­führt.

Die Rollen und deren Darsteller

Die Handlung in 3 Akten

Rund um das Stück

Choreographie und Ballet

von links: Corin­na Epple, Sheena Bruhart, Marie-Ash­ley Vybi­ral, Damala Büyükkarakas und Jas­min Wälti

In der Presse

Bilder rund um die Aufführungen